030-851 51 60 info@tauchzentrale.de
Tauchzentrale Berlin
Ohlauer Str. 5-11, 10999 Berlin
Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr Sa 10:00-14:00 Uhr
die Tour ist ausgebucht 

18.04.-25.09.20 Tauchkreuzfahrt auf der MY Amelia

Tourenbeschreibung:

Auf dem Radar der Südsafari stehen Spots wie Shaab Naba, das Elphinstone Reef, die Fury Shoals bei Hamata mit Shaab Claude als Hotspot zum Höhlentauchen, Abu Galawa Soraya, Wadi Gimal, Shaab Sharm, ein Spot für Haibegegnungen und das berühmte Dolphin House. Elphinstone Riff: Dieses Riff ist bekannt für Hai-Begegnungen, Weißspitzenriffhaie, Hammerhaie, Graue Riffhaie, Fuchshaie und natürlich, für was Elphinstone berühmt ist: der Longimanus – der ozeanische Weißspitzenriffhai. Elphinstone Riff oder Sha’ab Abu Hamra, 20 km von Marsa Alam gelegen, ist ein Riff nicht größer als 300 Meter in der Länge. Seine spektakulären Steilwände fallen weit über 100 Meter auf beiden Seiten des Riffs in die Tiefe ab. Starke Strömungen machen dies zu einem perfekten Strömungstauchgang entlang an Steilwänden, die mit vielen Arten von Fischen und Weichkorallen bedeckt sind. Ihr seht hier Barrakudas, Kaiserfische und Horden von Anthias, Zackenbarsche, Muränen und Schwärme von Süsslippen. Das Riff ist mit Weichkorallen bis in den Norden bedeckt. Am südlichen Ende von Elphinstone ist ein Torbogen, mit 65 Meter Tiefe, dies ist weit über die Sporttaucher Grenze, aber bestens geeignet für Tek-Taucher. Auch Weißspitzen Haie besuchen gelegentlich diese Gegend.
Andere Arten von Haien sind hier regelmäßige Besucher – Weißspitzen- und Graue Riffhaie sowie Hammerhaie und Seidenhaie können gesichtet werden. Die Ostseite ist eine große Steilwand, der Westen ist weniger steil und etwas sandiger. Insgesamt hat dieser Bereich eine Menge von Weichkorallen, Schwämmen, Gorgonien und riesige Peitschenkorallen.
Nachttauchen und Schnorcheln wird nur auf einige Teile dieser Route erlaubt, da es laut Gesetz in Marine Parks verboten ist.

Die exakte Route und Riffe sind wetterabhängig und abhängig von der Taucherfahrung unserer Gäste.

Start und Ende der  Tauchsafari ist im Hafen Port Ghalib.

Das Schiff

 
 
 
 
 
 
Die M/Y Amelia von Discovery Divers Liveaboards ist ein Schiff welches über einen sehr guten Standard verfügt und Tauchsafaris gleichzeitig zu erstaunlich günstigen Preisen anbietet. Der Eigner der M/Y Amelia heißt Sherif Shaanoun. Taucher, die seit langem regelmäßig nach Ägypten fahren, kennen ihn vielleicht noch aus den 90er Jahren als Tauchguide auf der Fortuna One. Sherif ist bekannt dafür, ständig ein Auge auf den Zustand seiner Schiffe zu haben. Er pflegt die M/Y Amelia so gut, dass sie auch am Ende der Saison noch in einem Top Zustand ist. Die M/Y Amelia wurde 2005 gebaut und 2012 zu dem gemacht, was sie heute ist: ein beliebtes Safarischiff, das komplett auf die Bedürfnisse von Tauchern zugeschnitten ist. Die M/Y Amelia ist 32 Meter lang und bietet Platz für bis zu 20 Taucher. Anders als bei Schiffen dieser Größe üblich, bestätigt die M/Y Amelia ihre Touren bereits ab sechs Tauchern.

Zwei Bereiche auf dem Boot laden zum Entspannen ein, wenn man nicht gerade unter Wasser ist. Auf einem überdachten Deck laden gemütliche Sitzgelegenheiten zu einem erfrischenden Getränk aus der Bar ein und auf einem zweiten Deck dreht sich alles ums Sonnen. Hier gibt es einige Matratzen, die sich auch bestens für ein kleines Nickerchen zwischendurch an der frischen Luft eignen. Im Salon mit Lounge und Bar werden leckere Speisen in Buffetform an zwei langen Tischen serviert. Wasser, Kaffee und Tee gibt es selbstverständlich kostenlos an Bord. Die M/Y Amelia verfügt über zehn großzügig gestaltete Kabinen: acht Kabinen mit Twin Betten und zwei Kabinen mit Doppelbett. Zur Grundausstattung gehören ein eigenes Bad mit DU/WC, Handtücher und ein Bademantel, eine individuell regulierbare Klimaanlage und ausreichend Stauraum.

Unsere Tour auf einen Blick

Reisezeit:
18.04.-25.04.20

Leistungen:

Flug mit Sundair NonStop ab/an Berlin Tegel

Freigepäck: 20 KG zzgl. 6 Kg Handgepäck
Tauchgepäckinfos siehe unten

8 Tage/7 Nächte Tauchkreuzfahrt Rotes Meer
Route: Südtour Fury Shoals
ab/an Hafen Port Ghalib
Schiff: MY Amelia

Einschiffung und Ausschiffung in Port Ghalib
Unterbringung in halber Doppelkabine mit Klima, Dusche und WC,
Verpflegung Vollpension, Softdrinks in Flaschen, Kaffee, Tee,
Wasser, Frühstück am Abreisetag
maximal 4 Tauchgänge pro Tag, letzter Tag 2 Tauchgänge,
12 l-Flasche, Blei, Guide
Nitrox EAN32 für zertifizierte Taucher ohne Auspreis
Transfer ab/an Flughafen Hurghada
Einreisevisum, Meet & Assist und Tauchgenehmigungsgebühr
Marineparkgebühr
Tourbegleitung durch Tauchlehrer Dani
Reiserücktrittsversicherung

Preis pro Person:
1499 EUR


Extras:
Alkohol, Wein
Mietausrüstung
wenn gewünscht:
45 € Aufpreis für 15 l Flaschen (vorbestellen)
850 € Aufpreis Kabine zur Alleinbenutzung


Wichtig: Zusatzkosten zahlbar nur in bar vor Ort - Änderungen
vorbehalten!


Infos zu Gepäck und Sitzplätzen:

Folgende Regelung für Tauchgepäck:
Zuzüglich zum normalen Freigepäck von 20 kg und 6 Kg Handgepäck befördert Sundair Tauchgepäck zu folgenden Bedingungen
max. 20 KG = 30 EUR pro Strecke
max. 30 KG = 60 EUR pro Strecke

Anmeldungen für Zusatzleistung können bis 48 Stunden vor Abflug direkt auf booking.sundair.com vorgenommen werden.
Die Beförderung der deaktivierten Tauchlampe (Birne oder Akku müssen ausgebaut sein) erfolgt ausschließlich im Handgepäck.

Sitzplatzreservierung:
Standardsitz  12 EUR/Strecke, Comfortsitz 30 EUR/Strecke, Best Seat 20 EUR/Strecke, Exit Seat 30 EUR/Strecke
Stand AUGUST2019

Zahlungskonditionen bei Buchung: 
25 % Anzahlung bei Rechnungserhalt
Restzahlung bis 18.03.20

Teilnahmevoraussetzungen:
mindestens OWD und 30 geloggte Tauchgänge

Für die Buchung benötigen wir von jedem Teilnehmer: 
Name, Vorname, Geburtsdatum, Reisepassnummer mit Gültigkeitsdatum, eine Kopie des Reisepass und Information zu Auslandkrankenversicherung

Anschlussaufenthalt oder Hotelaufenthalt vorher ist nach Absprache und Verfügbarkeit jederzeit möglich. Sprechen sie uns einfach und wir beraten sie gerne!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ab 71 EUR pro Person

Veranstalter: Beluga Reisen GmbH
Tauchbasis/Schiff: MY Amelia, Discovery Divers Liveaboards
Vermittler & Ansprechpartner:  Action-Sport Tauchzentrale, Volkmar Klotz
Bilder & Beschreibungen: Discovery Divers Liveaboards, Beluga, Thomas Fischer

Ihr Fachgeschäft

Seit mittlerweile über 15 Jahren zählt die Tauchzentrale Berlin-Brandenburg zu den etablierten Tauchschulen Deutschlands und seit dem Jahr 2000 zu den führenden PADI 5 Star Instructor Development Centern. Diese 5 Sterne stehen für höchste Qualität und Professionalität in den Bereichen: Tauchausbildung, Tauchshop, Tauchschule, Tauchausrüstung und Instandhaltungsservice von Atemreglern und anderen Ausrüstungsteilen. Wir freuen uns auf Euren Besuch in unserem hauseigenen Pool.

folge uns:

© Copyright 2016