030-851 51 60 info@tauchzentrale.de
Tauchzentrale Berlin
Ohlauer Str. 5-11, 10999 Berlin
Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr Sa 10:00-14:00 Uhr

Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik liegt in der Karibik und nimmt knapp 2/3 der Insel Hispaniola ein. Sie grenzt im Westen an Haiti, im Norden an den Atlantischen Ozean, im Osten und Süden an das Karibische Meer. Fläche: 48.422 km².<br>Die Landessprache ist Spanisch. In Touristenhotels/ -zentren wird auch englisch und teilweise auch deutsch gesprochen.

Einreise & Visabestimmungen

Impfungen & Gesundheit

Klima & Reisezeit

Die Dominikanische Republik liegt in der Karibik und nimmt knapp 2/3 der Insel Hispaniola ein. Sie grenzt im Westen an Haiti, im Norden an den Atlantischen Ozean, im Osten und Süden an das Karibische Meer. Fläche: 48.422 km².<br>Die Landessprache ist Spanisch. In Touristenhotels/ -zentren wird auch englisch und teilweise auch deutsch gesprochen.

Visumfrei für 90 Tage mit Touristenkarte (bei Ankunft gegen Gebühr von 10 US-$ oder vorab beim Konsulat für 15 Euro). Notwendig sind außerdem ein mindestens noch 3 Monate über den Aufenthalt hinaus gültiger Reisepass sowie ein Rückreiseticket.

Keine Vorgeschriebene Impfungen Empfohlene Impfungen für Hepatitis A, zusätzlich für Individualreisende Typhus. Malariarisiko nur regional, dort allgemeine Schutzmaßnahmen sowie Medikament (Standby-Therapie) zur Behandlung von Malaria. Ein mäßiges Malariarisiko besteht ganzjährig vorwiegend im ländlichen grenznahen Gebiet zu Haiti (Provinzen Dajabon, Elias Pina, Monte Christi). Geringes Risiko in übrigen Landesteilen. Malaria wird durch den Stich eines Moskitos meist in der Zeit zwischen Abenddämmerung und Sonnenaufgang auf den Menschen übertragen.

Tropisch mit Tageswerten um 30°C. Es kann immer mal zu kurzen Regenschauern kommen. Leichte, gut waschbare, atmungsaktive Kleidung ist das ganze Jahr über erforderlich. Für die Abende in den Monaten November bis Februar sowie für klimatisierte Räume sollte man dennoch auf jeden Fall auch einen leichten Pullover oder eine Jacke mitnehmen. Regen- und Sonnenschutz ist ganzjährig erforderlich. Jacken und Pullover werden auch bei Ausflügen in die Bergwelt der Dominikanischen Republik gebraucht. Pico Duarte liegt immerhin 3.175 m hoch, und die Temperaturen können dementsprechend niedrig sein.

Ihr Fachgeschäft

Seit mittlerweile über 15 Jahren zählt die Tauchzentrale Berlin-Brandenburg zu den etablierten Tauchschulen Deutschlands und seit dem Jahr 2000 zu den führenden PADI 5 Star Instructor Development Centern. Diese 5 Sterne stehen für höchste Qualität und Professionalität in den Bereichen: Tauchausbildung, Tauchshop, Tauchschule, Tauchausrüstung und Instandhaltungsservice von Atemreglern und anderen Ausrüstungsteilen. Wir freuen uns auf Euren Besuch in unserem hauseigenen Pool.

folge uns:

© Copyright 2016